Wir nutzen zum Schutz Eurer Daten die sog. Shariff-Lösung. Dadurch werden die Nutzerdaten nicht automatisch an die sozialen Netzwerke weitergeleitet. Erst nach dem Klicken des Buttons werden diese aktiviert und eine Verbindung und mögliche Übertragung von personenbezogenen Daten zum jeweiligen sozialen Netzwerk kann stattfinden. Weitere Informationen zum Datenschutz gibt es hier.

Frag Madita! Alles rund um Beauty

Es geht um Beauty und dir geht eine ganz bestimmte Frage einfach nicht aus dem Kopf? Madita hat die Experten für Ästhetik am Start und antwortet dir!

Jetzt deine Frage stellen
Frag Madita! Alles rund um Beauty
Susanne (54),

Hallo Susanne,

Bei einer Lippenverschönerung kommt es vor allem auf einen erfahrenen Arzt und hochwertige Produkte auf Hyaluronbasis an. Achte für ein optimales Ergebnis auf den Einsatz von Filler-Kombinationen, denn Lippenkonturen und -volumen werden idealerweise mit unterschiedlichen Fillern behandelt, die speziell für diese Bereiche entwickelt worden sind. Sie lassen sich besonders genau einsetzen, gleichmäßig einarbeiten und gut verteilen. Um den gefürchteten Schlauchboot-Effekt zu vermeiden, kommt es natürlich auch auf die Dosierung an. Besprich Deine Wünsche und Sorgen mit dem behandelnden Arzt; er wird die Behandlung daran anpassen.

Liebe Grüße
Deine Madita

Merle (31),

Hallo Merle,

Es ist gut, dass du rechtzeitig planst. Zu kurzfristig vor einem großen Auftritt sollte man nämlich keine Behandlung durchführen. Es kann schließlich immer mal sein, dass kleine Schwellungen oder ähnliches ein paar Tage zum Verschwinden brauchen. Welcher Behandlungszeitpunkt ideal ist, hängt außerdem von der Art der durchgeführten Behandlung ab. Das besprichst Du am besten mit Deinem Arzt. Ich denke aber, wenn Du sechs Wochen Vorlauf einplanst, bist Du auf der sicheren Seite.

Liebe Grüße
Deine Madita

Lena (32),

Hallo Lena!

Also ich gehe solchen Debatten am liebsten aus dem Weg. Manchmal wollen sich Menschen einfach nicht umstimmen lassen, sodass Diskussionen nicht zielführend sind. Am Ende darf jeder seine eigene Meinung haben. Und wenn es doch zum Dialog kommt, sag einfach, dass Du etwas Gutes für Dich tun willst. Du fühlst Dich nach einer Behandlung noch hübscher und wohler; und dieses Gefühl sollte Dir niemand madig machen.

Liebe Grüße
Deine Madita

Sophie (40),

Hallo Sophie,

Ich mag Spritzen auch nicht sonderlich gern. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass es sich an manchen Tagen unangenehmer anfühlt, als an anderen. Das kommt wohl einfach auf die Tagesform an. Insgesamt fand ich die Behandlungen bisher aber nicht wirklich doll schmerzhaft; manchmal nur etwas unangenehm. Wenn du aber trotzdem Angst hast, frag deinen Arzt, der kann das Ganze durch eine betäubende Creme angenehmer machen.

Liebe Grüße
Deine Madita

Theresa (31),

Hallo Theresa,

mit Sport kann man leider nicht die Cellulite loswerden. Ich hab sogar schon Leistungssportlerinnen gesehen, die mit Cellulite an den Start gingen. Die Ursachen der Cellulite sind Bindegewebsstränge, die die Hautoberfläche nach innen ziehen. Wie so ein Knopf im Polster. Kurzfristig mit verschiedenen Anwendungen kann man den Effekt zwar mindern, aber nicht loswerden. Sorry. Aber guck doch hier mal unter Aesthetics/Beine und Po!

Liebe Grüße
Deine Madita

Fiona (28),

Hallo Fiona,

erst einmal VIELEN DANK! Das lese ich natürlich gern. Und du hast natürlich völlig Recht … mit dem Solarium. Das sollte man möglichst meiden. Zu viel UV-Strahlung lässt die Haut vorzeitig altern und die Haut vergisst ja auch nichts, wie mein Hautarzt immer sagt. Zu wenig Sonne ist allerdings auch doof, weil unsere Haut sonst nicht genug Vitamin D bilden kann. Also Sonne muss sein, aber in Maßen und mit passendem Lichtschutzfaktor! Und wenn es etwas mehr Farbe sein soll, verleiht mir ein hochwertiges Bronzing-Spray ganz leicht eine natürlich wirkende Bräune.

Liebe Grüße
Deine Madita

Carina (29),

Hallo Carina,

das kann ich so gut nachvollziehen! Ich bin nämlich selbst ein ziemlicher Angsthase, wenn es um Spritzen geht. Die beste Vorbereitung ist immer noch ein offenes Gespräch mit deinem Beauty-Doc. Er/sie kann dir mit seiner/ihrer Erfahrung schon extrem weiterhelfen und dir auch erzählen, wie man eine Behandlung so angenehm wie möglich gestaltet. Dein Beauty-Doc wird dir vermutlich auch anbieten, ein paar Minuten vor der Behandlung eine betäubende Creme auf die Haut aufzutragen. Damit ist die Behandlung wirklich gut auszuhalten. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Und dass es Belotero und Radiesse auch mit Lidocain – für eine örtlich wirksame Betäubung – gibt, ist vielleicht auch ganz gut zu wissen. Merz Aesthetics bietet außerdem Ultherapy für die Hautstraffung im Gesicht sowie an Hals und Dekolletee an. Ultherapy ist mikrofokussierter Ultraschall, der ohne die Hautoberfläche zu schädigen in die tieferen Hautschichten eindringt. Auf MerzBeauties findest Du weitere Infos. 🙂

Liebe Grüße
Deine Madita

Daniel (33),

Hallo Daniel,

ich bin da wohl wirklich keine Ausnahme, wenn ich sage, dass Männer, die auf ihr Äußeres achten, generell ganz gut bei uns Frauen ankommen. Und ich habe vollstes Verständnis dafür, wenn man sich auch als Mann zum Beispiel nicht mehr über seine Zornesfalte zwischen den Augen ärgern möchte. Wichtig ist nur: Natürlich sollte es aussehen! Aber das ist bei uns Frauen ja nicht anders.

Liebe Grüße
Deine Madita

Janina (30),

Hallo Janina,

ich sag mal „jein“. Falten wie die Zornesfalte zwischen den Augen, Stirnfalten oder Lachfältchen sind sogenannte „Mimikfalten“, die durch die Bewegung unserer Gesichtsmuskeln entstehen. Sie können sich im Zweifel eher verschlimmern. Ein Muskelzuwachs unter der Haut könnte sie allerdings auch etwas glätten. Dafür musst du aber auch täglich trainieren. Effizienter kann es sein, den Muskel darunter zu entspannen. Gegen die Auswirkungen der Schwerkraft, wie z. B. Hängebäckchen, Doppelkinn oder Halsfalten kann Gesichtsgymnastik schon eher etwas bewirken. Aber auch da hilft nur tägliches Training.

Liebe Grüße
Deine Madita

Jetzt deine Frage stellen!








 

Noch keine Datei ausgewählt!
(zulässige Formate: JPG oder PNG, 3 MB pro Datei, max. 7 Dateien).

Ich bin damit einverstanden, dass das das von mir hochgeladene Foto meiner Person sowie meine an Madita gestellte Frage samt der Angabe meines Namens auf der Webseite von „Frag Madita“ zum Zwecke der Nutzung auf Merz Beauties veröffentlicht werden kann. Die Erteilung der Einwilligung erfolgt freiwillig. Ihre Verweigerung ist für mich nicht mit Nachteilen verbunden. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber (Merz Pharmaceuticals GmbH, Eckenheimer Landstraße 100 D-60318 Frankfurt am Main, fragmadita@merzbeauties.de) widerrufen kann. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.*

captcha

* Pflichtfeld