Wir nutzen zum Schutz Eurer Daten die sog. Shariff-Lösung. Dadurch werden die Nutzerdaten nicht automatisch an die sozialen Netzwerke weitergeleitet. Erst nach dem Klicken des Buttons werden diese aktiviert und eine Verbindung und mögliche Übertragung von personenbezogenen Daten zum jeweiligen sozialen Netzwerk kann stattfinden. Weitere Informationen zum Datenschutz gibt es hier.

Das sind die neuen Merz Beauties

MerzBeauties-Markenbotschafterinnen

Zehn Frauen, die sich intensiv mit Beauty auseinandersetzen – natürlich die idealen Markenbotschafterinnen für MerzBeauties.

Jede der neuen MerzBeauties-Markenbotschafterinnen hat ihre ganz eigene, spannende Geschichte zu erzählen, aber ihre Leidenschaft für Schönheit und ihr Interesse an natürlich wirkenden Ergebnissen ästhetischer Behandlungen verbindet sie alle. Jetzt nutzen sie die Chance auf eine Behandlung mit den exklusiven Fillern Radiesse und Belotero oder den exklusiven Verfahren Ultherapy bzw. Cellfina von Merz Aesthetics. Wir sind für euch auch dieses Mal wieder hautnah dabei und berichten über Vorfreude, Spannung, Erwartungen und natürlich auch über die Ergebnisse.

Markenbotschafterin MerzBeauties

Bettina, 57 Jahre

„Ich habe ein großartiges Leben. Ich habe schöne Haare und ich liebe meine Augen, nur die Nasolabialfalten und die Fältchen um den Mund kommen jetzt langsam aber sicher.“

Markenbotschafterin MerzBeauties

Silke, 48 Jahre

„Ich wünsche mir eigentlich eine frische, straffe Haut, die meine Sportlichkeit und – wie viele sagen – meine jugendliche Art unterstützt. Also eher die kleinen diskreten Korrekturen, nichts Großes.“

Markenbotschafterin MerzBeauties

Peggy, 50 Jahre

„Ich bin in mir und mit mir angekommen. Mich stört eigentlich nichts an mir. Optimieren würde ich gern meine kleinen Champagnerbäckchen und die Zornesfalte. Beides bekomme ich zwar mit einer hochwertigen Pflege gut hin, aber ich denke, da geht mehr.“

Markenbotschafterin MerzBeauties

Caren, 54 Jahre

„Ich bin ein Schwarzwaldmädchen. War früher immer sehr schüchtern. Durch meinen ehemaligen Beruf als Flugbegleiterin habe ich an Selbstbewusstsein gewonnen. Ich möchte weiter strahlen.“

Markenbotschafterin MerzBeauties

Yana, 38 Jahre

„Ich würde so gerne wieder ganz entspannt durchs Leben gehen und mit Menschen sprechen! Aber gegen die Zeit und Kollagenabbau gibt es leider kein Wunderserum. Deswegen denke ich, dass ich reif für ästhetische Behandlungen bin.“

Markenbotschafterin MerzBeauties

Isabella, 46 Jahre

„Mein Gesicht war schon immer etwas burschikoser und eigentlich hat es mich soweit nicht gestört, aber auch von meinen Freundinnen als die ältere Schwester eingestuft zu werden, finde ich nicht mehr schön.“

Markenbotschafterin MerzBeauties

Sabrina, 39 Jahre

„Warum sollen wir uns nicht wohler in unserer Haut fühlen dürfen? Wir machen doch auch Diäten oder gehen zum Friseur oder kaufen schöne Sachen ein, warum also unserer Haut nicht auch was Gutes tun und sie unterstützen?“

Solvita, 49 Jahre

„Meine älteste Tochter ist schon 27, was mir niemand abnimmt, der mich nicht persönlich kennt. Ich mag an meinem Körper und dem Aussehen alles, ich finde mich schön.“

Markenbotschafterin MerzBeauties

Antonella, 43 Jahre

„Als Italienerin bin ich gerne am Strand, ich mag lange Spaziergänge am Meer in kurzen Hosen oder im Bikini. Allerdings stört es mich, wenn man Cellulite Dellen sieht.“

Markenbotschafterin MerzBeauties

Silke, 44 Jahre

„Ich bin ein sehr aktiver & sportlicher Mensch. Gehe täglich 8-10 km joggen und ernähre mich mit großem Spaß sehr gesund und vollwertig. Nur die Cellulite werde ich nicht los.“