Welche Po-Form habe ich?

Briefs, Tangas, Strings & Co. – die richtige Verpackung für jeden Po.
Wir nutzen zum Schutz Eurer Daten die sog. Shariff-Lösung. Dadurch werden die Nutzerdaten nicht automatisch an die sozialen Netzwerke weitergeleitet. Erst nach dem Klicken des Buttons werden diese aktiviert und eine Verbindung und mögliche Übertragung von personenbezogenen Daten zum jeweiligen sozialen Netzwerk kann stattfinden. Weitere Informationen zum Datenschutz gibt es hier.
Reine Formsache

Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, warum es „Setz dich auf deine vier Buchstaben“ heißt? Dahinter verbergen sich womöglich die vier unterschiedlichen Po-Formen. Kurz AHOV. Doch egal welche Abmessungen unser Po auch hat, jeder kann toll aussehen. Dessous bilden hier den perfekten Rahmen. Vorausgesetzt sie sitzen wie angegossen.

 

1. Herz (A-Form)

Herz (A-Form)

Merkmal: Diese Form wird gerne als Birnenform oder umgedrehtes Herz bezeichnet. Denn am breitesten ist dabei der untere Teil des Pos.
Dos: Briefs, Boxershorts oder Slips mit einem niedrigeren Beinausschnitt.
Don’ts: Breit geschnittene Panties solltet ihr unbedingt vermeiden. Durch diesen Schnitt werden eure Hüften ungünstig betont.

 

2. Viereck (H-Form)

Viereck (H-Form)

Merkmal: Die Linie zwischen Hüftknochen und der Außenseite des Oberschenkels verläuft fast gerade nach unten.
Dos: Tangas in jeder Variante oder die klassischen Boy-Shorts. Eher romantisch als sportlich ist hierbei übrigens der sogenannte Stringrock, der locker über die Hüften fällt.
Don‘ts: Gibt es eigentlich kaum. Außer Panties mit einem zu engen Beinausschnitt. Sie schnüren unschön ein und selbst der glatteste Schenkel kann dann schnell wie eine „Presswurst“ aussehen.

 

3. Kreis (O-Form)

Kreis (O-Form)

Merkmal: „Rund, prall und knackig“, so beschreibt man diesen Po wohl am besten.
Dos: Tangas, Stringtangas, Boy-Shorts und Panties.
Don‘ts: Zu enge oder kleine Slips und Panties. Wichtig ist, dass das Höschen genügend Stoff bietet, sonst zieht sich der Schritt sehr unsexy nach hinten.

 

4. Dreieck (V-Form)

Dreieck (V-Form)

Merkmal: Frauen mit einem V-förmigen Po haben oftmals eine schmale Taille und Hüfte aber dafür breite Schultern.
Dos: Alles, was tief auf der Hüfte sitzt, wie z. B. Slips und Panties.
Don‘ts: Da die Pobacken bei dieser Form leider schnell hängend aussehen, sollten sie ausreichend bedeckt sein. Höschen mit hohem Beinausschnitt sind daher ein No-Go.