„Du bist schön!“ Es geht ums Wohlfühlen!

Für wen oder was machen wir uns eigentlich schön? Die Antwort ist denkbar einfach.
Wir nutzen zum Schutz Eurer Daten die sog. Shariff-Lösung. Dadurch werden die Nutzerdaten nicht automatisch an die sozialen Netzwerke weitergeleitet. Erst nach dem Klicken des Buttons werden diese aktiviert und eine Verbindung und mögliche Übertragung von personenbezogenen Daten zum jeweiligen sozialen Netzwerk kann stattfinden. Weitere Informationen zum Datenschutz gibt es hier.
Es geht ums gute Gefühl

Natürlich ist Schönheit äußerlich sichtbar. Vor allem aber ist sie innerlich spürbar. Wer sich schön fühlt, strahlt Zufriedenheit aus. Und genau darum geht es bei all dem Pflegen, Schminken und Verschönern.

Ob neuer Lippenstift, tolle Frisur oder vielleicht sogar eine auffrischende Behandlung beim Beauty-Doc: Frauen, die sich in dieser Weise etwas Gutes tun, müssen sich oft vor anderen rechtfertigen. „Das macht sie doch nur, um ihrem Mann noch zu gefallen“, heißt es. Oder: „Sie ist eben Single und will noch einen Traummann ergattern.“ Dabei sind solche Behauptungen nicht nur gemein. Sie sind vor allem einfach nicht korrekt.

Komplimente sind nur das i-Tüpfelchen

Denn Schönheit mag vielleicht nach außen strahlen. Sie wirkt aber nach innen. Und genau darum geht es auch. Komplimente und bewundernde Blicke sind nette Begleiterscheinungen, aber niemals die ausschließliche Motivation, wenn es um Pflege und Styling geht. Es geht vielmehr um das gute Gefühl. Und das können wir uns ausschließlich selbst geben. Jeder, der schon mal ein Kompliment in einem Moment bekommen hat, in dem er sich nicht wohl und hübsch gefühlt hat, weiß das. Selbst die nettesten Worte prallen dann einfach an einem ab. Umgekehrt gilt aber das Gleiche: Sind wir mit unserem Aussehen zufrieden, setzen nette Komplimente diesem Wohlgefühl noch die Sahnehaube auf.

Wer sich rundum gut fühlen will und seinem Aussehen aus diesem Grund regelmäßig etwas Gutes tut, tut damit übrigens das, was 80 Prozent der Teilnehmer einer Europäischen Studie* zum Thema Schönheit ebenfalls tun: Sie alle empfinden Pflege und Kosmetik als wichtig für ihr Selbstwertgefühl. Und genau das sollte sich jeder von uns Wert sein. Also gönn dir ruhig deine Schönheit. Das fühlt sich nämlich großartig an!

*Quelle: https://www.cosmeticseurope.eu/cosmetic-products/consumer-insigths