Yana

Yana, 38 Jahre

Wenn etwas sie überzeugen kann, dann sind es Fakten. Und die kennt sie bei Beautythemen gerne bis ins Detail. Mit ihrem Wissen konnte sich Yana besonders auf Ihre Behandlung freuen – und auf das Ende einer nervigen Asymmetrie.

MerzBeauties Markenbotschafterin Yana
Wir nutzen zum Schutz Eurer Daten die sog. Shariff-Lösung. Dadurch werden die Nutzerdaten nicht automatisch an die sozialen Netzwerke weitergeleitet. Erst nach dem Klicken des Buttons werden diese aktiviert und eine Verbindung und mögliche Übertragung von personenbezogenen Daten zum jeweiligen sozialen Netzwerk kann stattfinden. Weitere Informationen zum Datenschutz gibt es hier.

Yana möchte ihre Haut revitalisieren

Die 38-jährige Dolmetscherin und gebürtige Moskauerin Yana lebt seit knapp 20 Jahren in Deutschland. In ihrem Beruf konzentriert sie sich ganz auf jedes gesprochene Wort, in ihrer Freizeit schreibt sie mit sehr viel Leidenschaft an ihrem Blog cosmetiqua.com, der sich um wirksame Anti-Aging-Hautpflege und Düfte jenseits des Mainstreams dreht. Auch hier hilft ihr ihr Hang zur Perfektion. Insbesondere beim Thema Hautalterung kennt sie sich bestens aus. „In meinem Blog geht es vor allem um wirksame Anti-Aging-Hautpflege, interessante, seltene Parfüms und Make-up. Dinge, die das Leben schöner machen. Wenn ich etwas schreibe, dann mache ich das sehr gründlich. Besonders wenn es um die Hautpflege geht. Ich lese tatsächlich Studien über die Wirksamkeit von Inhaltsstoffen und vertraue der Wissenschaft.“

Offen für Ästhetik, die (natürlich) wirkt

Neu sind ästhetische Behandlungen für Yana nicht. Sie geht ganz offen mit dem Thema um. Sie gehören mittlerweile zu ihren Beauty-Rituals. Dabei legt sie besonderen Wert auf hohe Qualität der eingesetzten Produkte und auf die Beachtung ihres allerwichtigsten Wunsches. „Ich möchte keine Veränderung meiner Persönlichkeit und ganz natürlich bleiben. Was ich mir wünsche ist eine Auffrischung! Ich bin ja mittlerweile 38 und Hautpflege hat ihre Grenzen. Für das, was tiefer geht … dafür ist Hautpflege auch nicht gedacht. Das heißt: Bei Falten und Veränderungen der Gesichtskonturen wirkt sie nicht. Ich glaube, dass die ästhetische Medizin der richtige Weg ist. Am besten kombiniert man beides.“

Für ihre ästhetische Behandlung hat Yana zwei ganz konkrete Wünsche: Ihre Nasolabialfalten sind unterschiedlich stark ausgeprägt und auch ihre Lippen wünscht sie sich etwas symmetrischer. „Ich möchte endlich zwei ‚Schokoladenseiten‘ von mir. Gerade für die Selfies auf meinem Instagram-Account wäre das großartig.“

 

Belotero Revive und Botulinum Vorher-Nachher-Bilder

Und wie war die Reaktion danach? „Mein Freund war vorher sehr skeptisch und gab dann – ganz entgegen seinen Überzeugungen – zu, dass ich jetzt entspannter und erholter aussehe. Und das fand ich wirklich schön.“