Sandra

Sandra, 52 Jahre

In Sachen ästhetischer Medizin ist Sandra längst ein alter Hase. Bereits mit Anfang vierzig ließ sie sich die ersten Fältchen aus dem Gesicht zaubern. Die Resultate überzeugten sie so sehr, dass die Behandlungen nun einen festen Platz in ihrem Terminkalender haben.

Wir nutzen zum Schutz Eurer Daten die sog. Shariff-Lösung. Dadurch werden die Nutzerdaten nicht automatisch an die sozialen Netzwerke weitergeleitet. Erst nach dem Klicken des Buttons werden diese aktiviert und eine Verbindung und mögliche Übertragung von personenbezogenen Daten zum jeweiligen sozialen Netzwerk kann stattfinden. Weitere Informationen zum Datenschutz gibt es hier.

Gesichtsverjüngung: Sandra ist jetzt ganz entspannt

Vor zwölf Jahren suchte Sandra das erste Mal einen Beauty-Doc auf. „Seitdem frische ich die Behandlung regelmäßig wieder auf“, erzählt sie. Und zwar stets mit den Hyaluron-Fillern der Belotero-Produktfamilie. „Diese Präparate haben mich einfach überzeugt. Nicht zuletzt deshalb, weil ihre Wirkung so lange anhält“, schwärmt die 52-Jährige. Der Gewinn beim MerzBeauties-Wettbewerb kam daher für sie genau im richtigen Moment: „Beim Blick in den Spiegel habe ich neulich erst gedacht, dass es mal wieder Zeit für eine Auffrischung wäre.“ Für ihr Umfeld ist dies übrigens kein Geheimnis. „Manchmal gehe ich gemeinsam mit meinen Freundinnen zum Arzt“, gibt sie offen zu.

 

Die Behandlung

Die 52-Jährige wünschte sich auch mehr Volumen im Kinnbereich: „Die Falten und Hängebäckchen stören mich.“ Um ihrem Gesicht die jugendliche V-Form zurückzugeben, wurde hier der Volumen- und Lifting-Filler Radiesse eingesetzt. Wohingegen einige Muskeln der Augenpartie sanft mit Botulinum entspannt wurden, um die ungeliebten Krähenfüße verschwinden zu lassen. Die tiefe Querfalte auf ihrer Nasenwurzel benötigte eine zusätzliche Unterspritzung mit dem Hyaluron-Filler Belotero Balance.

Lauter medizinische Eingriffe, die Sandra schon aufgrund ihrer bisherigen Behandlungserfahrungen kannte. Neu war allerdings auch für die 52-Jährige ihr eigener Wunsch nach einer volleren Oberlippe. Eine Entscheidung, über die sie lange nachgedacht hat: „Bislang habe ich diesen Schritt vehement abgelehnt. Hätte ich vorher gewusst, wie harmonisch das Ganze anschließend ist, hätte ich nicht so lange überlegt.“ Denn dank Belotero Lips erhielt ihr Mund nun seinen natürlichen Schwung zurück und lässt dadurch ihr ganzes Gesicht weicher wiren. Sie selbst beschreibt das Gesamtergebnis so: „Ich bin total begeistert. Nichts sieht künstlich aus, sondern ich wirke viel entspannter und jünger.“

Gesichtsverjuengung Vorher-Nachher Behandlung
Gesichtsverjuengung Vorher-Nachher Behandlung