Peggy

Peggy, 50 Jahre

Segeln, Reisen, Theater spielen, Cabrio fahren – Peggy ist ein echtes Energiebündel, das sich nicht nur für viele Dinge interessiert, sondern sie auch mit Leidenschaft ausprobiert. Und ihre Begeisterungsfähigkeit für ein frischeres Aussehen ist einfach mitreißend.

Peggy ohne Champagnerbäckchen
Wir nutzen zum Schutz Eurer Daten die sog. Shariff-Lösung. Dadurch werden die Nutzerdaten nicht automatisch an die sozialen Netzwerke weitergeleitet. Erst nach dem Klicken des Buttons werden diese aktiviert und eine Verbindung und mögliche Übertragung von personenbezogenen Daten zum jeweiligen sozialen Netzwerk kann stattfinden. Weitere Informationen zum Datenschutz gibt es hier.

Natürlichkeit und Frische ganz ohne „Champagnerbäckchen“

Sie kennt sich mit dem Thema Beauty bestens aus, berät selbst Kunden im Onlinehandel einer Parfümerie und weiß deshalb auch ganz genau, was Kosmetik kann und wo Cremes und Lotionen ihre Grenzen haben. Das ist in diesem Fall ziemlich praktisch. Ihr Wissen hilft ihr, ganz klare Ziele für ihre eigene Ästhetik-Behandlung zu formulieren. Sie weiß, was sie will – und auch, was sie nicht will.

Echte No-Gos sind für Peggy „starre Gesichtszüge“ oder „aufgeplusterte Lippen“. „Es möchte ja keiner eine Stirn haben, bei der man die Augenbrauen nicht mehr anheben kann, und wo beim Reden die Mimik überhaupt nicht mehr unterstützt wird“, betont sie. Umso überzeugender findet sie deshalb das Produkt-Portfolio von Merz Aesthetics: „Hier geht es um ganz natürliche Ergebnisse. Und das ist genau das, was ich will.“

Den „Champagnerbäckchen“ Ade sagen

Mit dem beruflichen Neustart packte Peggy auch der Ehrgeiz, an sich selbst zu arbeiten. Erst ging es mit einer Ernährungsumstellung und mehr Sport überflüssigen Pfunden an den Kragen. Jetzt sollen besonders unliebsame Fältchen – insbesondere die Zornesfalte zwischen den Augen und ihre „Champagnerbäckchen“ – schwinden. „Beides bekomme ich zwar mit einer hochwertigen Pflege ganz gut hin, aber ich denke, da geht noch mehr“, ist sich Peggy sicher. Ein weiterer Wunsch ist auch eine klare konturierte Kinn-Kiefer-Linie. Und auf das Aufhübschen der Lippenkonturen freut sie sich besonders. „Mein Mann meinte allerdings, ich solle möglichst so wiederkommen, wie ich gegangen bin“, lacht sie. „Er liebt mich einfach so, wie ich bin – auch nach 25 Jahren.“


Belotero Volume, Belotero Balance, Belotero Intense, Belotero Revive, Belotero Lips Shape, Radiesse und Botulinum Vorher-nachher-Bilder
Belotero Volume, Belotero Balance, Belotero Intense, Belotero Revive, Belotero Lips Shape, Radiesse und Botulinum Vorher-nachher-Bilder
Belotero Volume, Belotero Balance, Belotero Intense, Belotero Revive, Belotero Lips Shape, Radiesse und Botulinum Vorher-nachher-Bilder

Und wie war es danach? „Ich werde jetzt häufig angesprochen, dass ich frisch aussehe, dass ich jünger aussehe. Aber niemand hat gesagt: Du hast da ja was machen lassen. Und das finde ich genial!“

Madita und das MerzBeauties-Team haben Peggy zu ihrer Ästhetikbehandlung bei Dr. Tina Peters begleitet. Wie es ihr dort im Detail ergangen ist, erfahrt ihr in dem Video.