Top-Tipps für die Lippen

Was wirklich zählt, wenn du schönere Lippen willst
Wir nutzen zum Schutz Eurer Daten die sog. Shariff-Lösung. Dadurch werden die Nutzerdaten nicht automatisch an die sozialen Netzwerke weitergeleitet. Erst nach dem Klicken des Buttons werden diese aktiviert und eine Verbindung und mögliche Übertragung von personenbezogenen Daten zum jeweiligen sozialen Netzwerk kann stattfinden. Weitere Informationen zum Datenschutz gibt es hier.
Top-Tipps für die Lippen

Ist der Schmollmund in, out oder schon wieder in? Ist das Modell „Scarlett“ noch im Trend und wie trägt It-Girl Kylie eigentlich gerade ihre Lippen? Gar nicht so einfach zu entscheiden, welcher Promi gerade die Maßstäbe setzt, wer noch „It“ ist und welche Lippenform angesagt sein soll. Einig sind sich die meisten wohl darin, dass Lippen sinnlich, wohlproportioniert und einfach unwiderstehlich aussehen sollten.

Wer intensiv über seine Traumlippen nachdenkt, wünscht sich vermutlich nicht nur die richtige Fülle. Auch ein schön definiertes Lippenherz in der Mitte der Oberlippe (Amorbogen genannt) und die richtige Proportion (die Unterlippe um den Faktor 1,6 bis 2 größer als die Oberlippe) sowie geschwungene Konturen stehen hoch im Kurs. Und wer bereits mit dem Gedanken spielt, einen Beauty-Doc aufzusuchen, darf sich diese Zahlen und Fakten gerne merken … noch wichtiger ist aber Grundsätzliches. Hier sind unsere Top-Tipps für deine Lippenverschönerung:

Top-Tipps für die Lippen